Wie montiere ich die Saugdosen?

Montage der Saugdosen

Die Saugdosen sollten in einer Höhe aus ca. 30 cm montiert werden, da in dieser Höhe meistens auch die Elektrosteckdosen angebracht werden.
Am „Standort“ jeder Saugsteckdose muss zunächst auf einen kurzen 90° Bogen (Sicherheitsbogen) ein Montagerahmen befestigt werden. Für den Montagerahmen darf nur ein kurzer 90° Bogen (Sicherheitsbogen) eingesetzt werden.
Dies ist eine zusätzliche Schutzfunktion! Eingesaugte größere Gegenstände bleiben gleich nach der Dose im kurzen 90° Sicherheitsbogen stecken und können problemlos entfernt werden.

Alle eingesaugten Schmutzpartikel, die durch den kurzen 90° Sicherheitsbogen passen, können normaler weiseauch im System nicht stecken bleiben.
Der Montagerahmen ist mit der Lasche in dem Mauerwerk zu befestigen. Der Überstand ist für eine Putzstärke von ca. 10 mm ausgelegt. Bitte richten Sie den Montagerahmen senkrecht und waagrecht genau aus. Er darf nach dem Verputzen nicht überstehen.

Die Steuerleitung ziehen Sie durch eine zu durchbrechende Aussparung, ca. 10 cm aus dem Montagerahmen. Wird die Saugsteckdose später montiert, steck en Sie die Steuerleitung in die Saugöffnung des Montagerahmens und verschließen Sie diesen mit dem Putzdeckel. Nach dem Verputzen kann dann die Saugsteckdose angeschlossen und montiert werden.
Entfernen Sie den Putzdeckel vom Montagerahmen und ziehen Sie die Steuerleitung aus dem 90° Bogen heraus.

Montagerahmen-und-Saugdose 

Parallel zu dem Rohrsystem müssen Sie die Steuerleitung anbringen. Diese Leitung dient zum entfernten Ein und Ausschalten des Zentralgeräts. Zum Fixieren des Kabels am Rohr benutzen Sie am besten Kabelbinder oder Klebeband. Zu empfehlen ist jedoch, das Kabel in Leerrohre zu verlegen, damit eventuelle Beschädigungen vermieden werden.

Befestigen Sie die ab isolierten Enden der Steuerleitung mit den Schraubanschlüssen auf der Rückseite der Saugsteckdose.


 Montage Kehrschaufel

Kehrschaufel-und-Masse

Für den Einbau der saugenden Kehrschaufel ist ein flexibles Rohr und ein kurzer 90° Bogen am besten geeignet. Hier empfehlen wir das Kehrschaufel Set.
Das flexible Rohr lässt sich anschließend mit einem Verbindungsstück an dem weiterführenden Bogen oder der Abzweigung fixieren. Für die Weiterführung mit 2“ Rohr benötigen Sie einen kurzen 90° Bogen für die Kehrschaufel.
Der 90° Bogen darf nur auf die saugende Kehrschaufel gesteckt, nicht geklebt werden, damit eine spätere Demontage möglich ist.

In die Sockelleiste ist eine Aussparung von 165mm Breite und 37mm Höhe anzubringen

Montage der Saugdosen Die Saugdosen sollten in einer Höhe aus ca. 30 cm montiert werden, da in dieser Höhe meistens auch die Elektrosteckdosen angebracht werden. Am „Standort“ jeder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wie montiere ich die Saugdosen?

Montage der Saugdosen

Die Saugdosen sollten in einer Höhe aus ca. 30 cm montiert werden, da in dieser Höhe meistens auch die Elektrosteckdosen angebracht werden.
Am „Standort“ jeder Saugsteckdose muss zunächst auf einen kurzen 90° Bogen (Sicherheitsbogen) ein Montagerahmen befestigt werden. Für den Montagerahmen darf nur ein kurzer 90° Bogen (Sicherheitsbogen) eingesetzt werden.
Dies ist eine zusätzliche Schutzfunktion! Eingesaugte größere Gegenstände bleiben gleich nach der Dose im kurzen 90° Sicherheitsbogen stecken und können problemlos entfernt werden.

Alle eingesaugten Schmutzpartikel, die durch den kurzen 90° Sicherheitsbogen passen, können normaler weiseauch im System nicht stecken bleiben.
Der Montagerahmen ist mit der Lasche in dem Mauerwerk zu befestigen. Der Überstand ist für eine Putzstärke von ca. 10 mm ausgelegt. Bitte richten Sie den Montagerahmen senkrecht und waagrecht genau aus. Er darf nach dem Verputzen nicht überstehen.

Die Steuerleitung ziehen Sie durch eine zu durchbrechende Aussparung, ca. 10 cm aus dem Montagerahmen. Wird die Saugsteckdose später montiert, steck en Sie die Steuerleitung in die Saugöffnung des Montagerahmens und verschließen Sie diesen mit dem Putzdeckel. Nach dem Verputzen kann dann die Saugsteckdose angeschlossen und montiert werden.
Entfernen Sie den Putzdeckel vom Montagerahmen und ziehen Sie die Steuerleitung aus dem 90° Bogen heraus.

Montagerahmen-und-Saugdose 

Parallel zu dem Rohrsystem müssen Sie die Steuerleitung anbringen. Diese Leitung dient zum entfernten Ein und Ausschalten des Zentralgeräts. Zum Fixieren des Kabels am Rohr benutzen Sie am besten Kabelbinder oder Klebeband. Zu empfehlen ist jedoch, das Kabel in Leerrohre zu verlegen, damit eventuelle Beschädigungen vermieden werden.

Befestigen Sie die ab isolierten Enden der Steuerleitung mit den Schraubanschlüssen auf der Rückseite der Saugsteckdose.


 Montage Kehrschaufel

Kehrschaufel-und-Masse

Für den Einbau der saugenden Kehrschaufel ist ein flexibles Rohr und ein kurzer 90° Bogen am besten geeignet. Hier empfehlen wir das Kehrschaufel Set.
Das flexible Rohr lässt sich anschließend mit einem Verbindungsstück an dem weiterführenden Bogen oder der Abzweigung fixieren. Für die Weiterführung mit 2“ Rohr benötigen Sie einen kurzen 90° Bogen für die Kehrschaufel.
Der 90° Bogen darf nur auf die saugende Kehrschaufel gesteckt, nicht geklebt werden, damit eine spätere Demontage möglich ist.

In die Sockelleiste ist eine Aussparung von 165mm Breite und 37mm Höhe anzubringen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen